--- Where have you been? ---

Ich träumte einst vom Leben
Und träumte einst von Liebe
Doch aus dem Leben wurde Flucht
Und aus Liebe wuchs die Angst...

Lacrimosa

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

All diese Bilder - sie spuken in mir,
sie blitzen auf in meinem Inner'n,
wie ein Spiegel von ihr.
Doch wohin ich auch entfliehe -
Tag für Tag und überall
steht mir erneut ihr Bild vor Augen -
so klar wie ein Kristall.
Ich frag mich immer noch,
wie konnt' es geschehn,
wie konnt aus solch grosser Liebe
solch ein Hass entstehn?
Ich kann sie nicht vergessen,
wie sehr ich mich auch bemüh.
Jedes Wort, jeder Gedanke,
alles weckt nur die Erinn'rung an sie!

Mein Engel aus Kristall
zersprang in hunderttausend
Scherben und schnitt tief in mein Herz.

Mein Engel aus Kristall.
Der Hass verdüsterte die Sonne,
und die Welt wurde schwarz.
Sie zerbrach an unser beider Sündenfall.
Mein Engel aus Kristall.

Ich sag mir selber, die Schuld lag bei ihr.
hätte sie mich nicht belogen,
wär sie immer noch bei mir.
Doch ich frage mich,
was hätt´ ich wohl getan in ihrem Fall?
Vielleicht hätt´ auch ich geschwiegen
wie mein Engel aus Kristall.
All ihre Tränen, sie sind ungezählt.
Gebrochen wurden Ihre Flügel
und ihr Körper gequält.
Die spitzen Scherben schneiden
unaufhörlich in mich hinein.
Und die gnadenlosen Schatten der Erinnerung,
sie suchen mich heim!

Mein Engel aus Kristall
zersprang in hunderttausend
Scherben und schnitt tief in mein Herz.

Mein Engel aus Kristall.
Der Hass verdüsterte die Sonne,
und die Welt wurde schwarz.
Sie zerbrach an unser beider Sündenfall.
Mein Engel aus Kristall.

Die drei Musketiere

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Die Raubkatze

Startseite
Mieze
Gästebuch
Kontakt

Fairytale


Fluegelschlag
Bluetenfrost
Eiseskaelte
Schneegestöber

}Gratis bloggen bei
myblog.de